Meinungen von Nutzern

Am verlässlichsten sind Tests und Erfahrungsberichte von Nutzern, die den Rollator schon länger im Gebrauch haben und ihn auf Herz und Nieren geprüft haben. Sie sagen ehrlich, was am Rollator gut ist und wo noch Potenzial zu Verbesserungen sind.

Hier kannst du dir die Bewertungen und Meinungen von Nutzern ansehen, die den Russka Vital Carbon und ihn schon länger im Einsatz haben: Kundenbewertungen jetzt lesen.

Die wichtigsten Merkmale

Modellname Russka Vital Carbon
Maximale Belastbarkeit 150 kg
Eigengewicht 5,88 kg
Maße 60 x 66 x 74–101,5 cm (B x L x H)
Sitzhöhe 62 cm
Griffhöhe 74 – 102 cm

Wenn du mehr über die technischen Daten erfahren möchtest, kannst du dir alle Produktspezifikationen im Detail ansehen.

Vor- und Nachteile

Der Russka Vital Carbon ist ein beliebtes Modell für Alt und Jung. Viele Nutzer haben ihn bereits geprüft und ausgiebig getestet. Ob im Alltag, auf holprigen Waldwegen, beim Stadtbummel oder in den eigenen vier Wänden – der Russka Vital Carbon konnte sich beweisen.

Hier verrate ich dir jetzt, wo die Vorzüge des Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt:

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leichter Faltmechnanismus, integrierte Faltsicherung mit Magnetverschluss
  • Reflektoren an allen Seiten für mehr Sicherheit
  • Kantenabweiser und Stufenhilfe
  • Die eingebaute Tasche kann bis 5 kg belastet werden

Nachteile

  • Räder sind nicht ideal für Waldwege o.Ä. geeignet
  • Rückengurt nur separat erhältlich

Lieferumfang

Der Russka Vital Carbon wird in einem Paket geliefert, wobei der Rollator etwa 5,88 Kilogramm wiegt. Er besteht aus wenigen Einzelteilen und ist einfach zusammensetzbar. Nutzer, die den Russka Vital Carbon kaufen, finden im Paket:

  • Handgriff
  • Bremshebel
  • Sitz
  • Gurt zum Zusammenfalten des Rollators
  • Höhenverstellschraube
  • Seitenrahmen
  • Gestänge
  • Stockhalter
  • Magnetverriegelung
  • Räder
  • Stufenhilfe, Bremsklötze und Kantenführung
  • Bremszug
  • Tasche
  • Gebrauchsanweisung

Weitere Extras oder Ersatzteile für den Russka Vital Carbon sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Mein Tipp: Bei vielen Onlineshops werden am Ende passende Extras für das Modell angeboten!

Alle Tester beschreiben, dass sie der Zusammenbau nur wenige Minuten gekostet hat.

Optik und Design

Der Russka Vital Carbon sticht durch sein modernes und elegantes Design hervor. Hergestellt aus Carbon, bietet er nicht nur eine leichte Struktur.

Dieses Material sorgt für eine hohe Belastbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht, was den Rollator besonders für aktive Personen attraktiv macht, da er nicht so schwer in Autos oder öffentliche Verkehrsmittel zu bekommen ist. Mit einem Eigengewicht von rund 5,88 kg ohne Zubehör ist er leichter als viele herkömmliche Modelle und kann trotzdem bis zu 150 kg tragen.

Die Optik wird durch praktische Details wie reflektierende Nähte an der Tasche und innenliegende Seitentaschen ergänzt. Die Handgriffe sind innen nummeriert, um die benötigte Griffhöhe leicht wiederzufinden. Ein leichter Faltmechanismus mit integrierter magnetischer Faltsicherung erleichtert das Zusammenfalten und den Transport.

Das Modell ist außerdem mit Stufenhilfe, Kantenabweisern und pannensicherer Bereifung ausgestattet, was die Sicherheit und Langlebigkeit des Rollators unterstreicht.

Der erste Eindruck ist daher von einer hohen FunktionalitätBenutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit geprägt.

Russka Vital Carbon: Testberichte und Meinungen von Nutzern

Der Russka Vital Carbon hat im Test Petra, Eric, Scotty, Peter und Iris überzeugt. Ich fasse ihre Meinungen und Bewertungen aus Videos sowie von Online-Shops hier für dich zusammen. So siehst du auf einen Blick, wie der Russka Vital Carbon in Tests abschneidet, ohne alle lesen zu müssen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aufbau des Russka Vital Carbon

Der Aufbau des Russka Vital Carbon ist einfach und erfordert kein besonderes handwerkliches Geschick. Die Teile werden größtenteils vormontiert geliefert, sodass nur wenige Schritte notwendig sind, um den Rollator einsatzbereit zu machen.

Zu den gelieferten Teilen gehören unter anderem Handgriffe, Bremshebel, Sitz, Gurt zum Zusammenfalten, Räder und eine Tasche. Die Montage beschränkt sich auf einfache Handgriffe wie das Auseinanderziehen der Handgriffe zum Öffnen des Rollators und das Eindrücken der Seitenstangen bis zum Einrasten, um ihn komplett zu öffnen.

Die Höhenverstellung der Handgriffe erfolgt durch Lösen und Festziehen der Höhenverstellschraube, ohne dass Werkzeug benötigt wird.

Das Zusammenfalten des Rollators ist durch Hochziehen des Gurtes unter dem Sitz und das Zusammendrücken der Handgriffe einfach zu bewerkstelligen. Der zusammengefaltete Rollator wird durch Magnete gesichert und lässt sich leicht transportieren.

Man kann auch auf YouTube nach Videos suchen, die einem zeigen, wie man den Rollator am einfachsten und schnellsten aufbauen und zusammenklappen kann.

Der Aufbau in der Praxis

Dadurch, dass der Rollator nur wenige Handgriffe braucht, um ihn zu nutzen, schwärmen viele Menschen von dem einfachen Zusammenbauen. So auch Dieter: „Der Rollator war auf Lager und wurde innerhalb 4 Tagen geliefert. Die Qualität ist gut und er lässt sich leicht auseinander und wieder zusammenklappen.“

Und auch Joachim findet: “ Ich kann nur jedem raten hier nicht an der falschen Stelle zu sparen. Ein super Plus ist, das sich dieser Rollator längs falten lässt. Das geht zum einen sehr schnell und einfach, hat überdies jedoch noch den Vorteil, dass man trotzdem einen sicheren Stand behält und der Rollator sogar von allein so stehen bleibt. Man muss ihn also zusammengeklappt nicht irgendwo hinlegen oder anlehnen und kann ihn daher einfach wieder benutzen.“

Gerhard hat den Rollator für seine Mutter gekauft und findet: „Alles war bereits ausgehfertig vormontiert und man musste nur noch die Stockhalterung anbringen. Alles Top!“

Räder

Spezifikationen Details
Radoberfläche Thermoplastisches Gummi
Durchmesser 20,2 cm
Ideal für Untergrund Drinnen und draußen
Wendekreis 84,5 cm
Breite der Räder 3,5 cm

Die Räder des Russka Vital Carbon sind aus thermoplastischem Gummi (TPR) gefertigt. Diese Materialwahl sorgt für eine hohe Verschleißfestigkeit und eine gute Haftung auf verschiedenen Untergründen.

Mit einem Durchmesser von 20,2 cm und einer Breite von 3,5 cm bieten die Räder eine ausgewogene Balance zwischen Stabilität und Wendigkeit. Diese Größenverhältnisse versprechen, dass der Rollator auch auf unebenem Gelände leicht zu manövrieren ist, während er gleichzeitig auf glatten Oberflächen (z.B. Innenbereich) gut rollt.

Die Räder sind speziell für den Einsatz auf festem und flachem Untergrund konzipiert, was sie für den Alltagsgebrauch in städtischen Umgebungen sowie in Innenräumen ideal macht.

Aufgrund der Konstruktion und des Materials der Räder besteht jedoch auf nassem, schmutzigem, frostigem oder schneebedecktem Untergrund Rutschgefahr.

Mit einem Wendekreis von 84,5 cm zeigt sich der Rollator als besonders wendig, was das Manövrieren in engen Räumen erleichtert.

So finden Jung und Alt die Bereifung

Zu den Rädern haben sich nicht viele Nutzer online geäußert. Aber die Meinungen, die ich finden konnte, sind durch die Bank positiv. So auch die von Iris: „Es gibt kein Klappern oder Rasseln. Die Räder rollen sehr leicht und gut und die Bremsen lassen sich gut dosieren.“

Auch Pauline ist überzeugt: „die Räder sind extrem leichtgängig.“ Genauso wie Sybille: „Die Bremsen wirken gut und die Reifen haben auch auf glatten Fußböden genug Gripp, um die Bremskraft zu übertragen.“

Und auch Peter hat sich überzeugt, dass die Reifen auch für unebene Wege geeignet sind: „Dieser Rollator ist sehr leicht, Outdoor tauglich und funktionell.“

Höhenverstellbarkeit

Spezifikationen Details
Mindesthöhe 74 cm
Maximalhöhe 102 cm
Abstand zwischen den Griffen 44 cm

Das Modell des Russka Vital Carbon mit einer Sitzhöhe von 62 cm ist für eine empfohlene Körpergröße von 170 bis 210 cm konzipiert. Das heißt, dass Menschen mit dieser Körpergröße sich sicher sein können, dass sie eine sichere und korrekte Haltung einnehmen.

Die Handgriffe lassen sich von 74 cm bis 102 cm anpassen. Der Abstand zwischen den Handgriffen beträgt 44 cm, was für eine bequeme Handhabung sorgt.

Die Griffe selbst sind aus einem Material gefertigt, das einen festen Griff ermöglicht und zur ergonomischen Gestaltung des Rollators beiträgt.

Diese ergonomischen Griffe versprechen eine natürliche Handhaltung und verringern die Belastung der Handgelenke und Unterarme während der Nutzung.

Die Größe der Griffe kann einfach durch Lösen der Höhenverstellschraube angepasst werden. Nachdem der Handgriff auf die gewünschte Höhe gezogen wurde, wird die Schraube wieder festgezogen, um die Einstellung zu sichern.

Die Innenseite der Handgriffe ist nummeriert, um die persönliche Griffhöhe leicht wieder einstellen zu können.

Das sagen Nutzer über die Höhenverstellung

Auch zur Höhenverstellbarkeit konnte ich leider nicht viele Meinungen und Erfahrungen finden. Eine überzeugte Stimme findet sich bei Hilde: „Die Griffe lassen sich einfach in der Höhe verstellen und das Auseinanderfalten bzw. Zusammenfalten funktioniert auch sehr leicht.Dieser Rollator ist zwar etwas teurer aber er ist sein Geld wert. “

Und auch Sybille findet: „Die Höhenverstellung der Griffe (in 3 cm Stufen) funktioniert einfach und sicher.“

Material, Ausstattung und Qualität

Spezifikationen Details
Gestell und Rahmen Carbon mit Kunststoff-Segmenten
Sicherheitsmerkmale Bremsen, Reflektoren, Kantenabweiser und Stufenhilfe
Extras Tasche (aus Polyester), Gehstockhalterung

Der Russka Vital Carbon verwendet für seinen Rahmen Carbon, das für seine Leichtigkeit und Stabilität bekannt ist.

Kunststoff-Segmente finden ebenfalls Verwendung, um die Funktionalität und Handhabung zu verbessern. Die Räder bestehen aus thermoplastischem Gummi (TPR), was für eine gute Haftung und eine leichte Manövrierbarkeit sorgt. Die Tasche des Rollators ist aus 100% Polyester gefertigt, was sie robust und leicht zu reinigen macht.

Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören unter anderem eine Ankipphilfe, Kantenabweiser und eine Stufenhilfe. Die Ankipphilfe unterstützt beim Überwinden von Hindernissen, während der Kantenabweiser das Anstoßen an Bordsteinkanten minimiert. Die Stufenhilfe erleichtert das Hochsteigen auf höhere Ebenen.

Ausgestattet ist der Russka Vital Carbon außerdem mit reflektierenden Elementen für bessere Sichtbarkeit (an den Taschen), einer Stockhalterung und einer abnehmbaren Tasche.

Die Materialien des Rollators sind generell leicht zu reinigen; für den Rahmen und die Griffe wird die Verwendung eines milden Reinigungsmittels und eines trockenen Tuchs empfohlen. Die Polyester-Tasche kann einfach abgewischt werden.

Der Hersteller bietet eine achtjährige Garantie auf den Rollator, was ein starkes Qualitätsversprechen darstellt.

Zusätzlich entspricht der Russka Vital Carbon der Verordnung 2017/745/EU über Medizinprodukte und trägt eine CE-Kennzeichnung, was seine Konformität mit den europäischen Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen belegt​.

Russka Vital Carbon
Russka Vital Carbon (Bildquelle: https://m.media-amazon.com/images/W/MEDIAX_849526-T1/images/I/6157UVq-X7L._AC_SX522_.jpg )

So finden Nutzer das Material, die Ausstattung und die Qualität

Auch über die Qualität der Materialien und der Ausstattung lassen sich überwiegend positive Stimmen finden. Sybille meint, sie habe mit dem Kauf alles richtig gemacht: „Es hat sich wieder einmal bestätigt, dass man mit einem Testsieger (hier: Stiftung Warentest, 3/2019) eine gute Wahl trifft.“

Und auch Petra ist überzeugt: „Wir sind mit dem Rollator sehr zufrieden. Sehr gute Handhabung, leicht zusammenklappbar, leicht und trotzdem sehr stabil, gute Anpassung an Körpergröße, guter Freiraum für Beine u. Füße. Würden wir wieder kaufen.“

Scottys Papa ist vom Rollator begeistert: „Kein Vergleich zu anderen Billiggeräten. Solide gebaut, super leicht und stabil. Mein Vater ist überglücklich!“

Und auch Sethi findet: „Hochwertiges Produkt, sehr gute Handhabung und sehr geringes Gewicht machen es leicht den Alltag mit diesem Rollator zu bewältigen.“

Es gibt aber auch einige, sehr wenige negative Stimmen. Eine davon von Uschi: „Es gibt aber eine als Zubehör zusätzlich zu kaufen. Aber ich finde, bei einem Preis von 500 Euro im Sanitätshaus gehört eine wetterfeste Tasche dazu.“

Anke schätzt die Reflektoren: „Besonders hervorzuheben sind die Reflektoren, die einen sicheren Spaziergang gewährleisten in der Dunkelheit.“

Technische Daten

Spezifikation Details
Maximale Belastbarkeit 150 kg
Eigengewicht 5,88 kg
Maße (gesamt) 60 x 66 x 74–101,5 cm (B x L x H)
Faltmaße 22 x 66 x 79 cm
Mindesthöhe (Griffe) 74 cm
Maximalhöhe (Griffe) 102 cm
Abstand zwischen den Griffen 44 cm
Art der Räder Thermoplastisches Gummi
Durchmesser Räder 20,2 cm
Breite Räder 3,5 cm
Material Gestell Carbon
Wendekreis 84,5 cm
Besonderheiten Tasche (aus Polyester), Ankipphilfen
Sitzbreite 44,5 cm
Sitzhöhe 62 cm
Empfohlene Körpergröße 170 – 210 cm

Du findest den Rollator in diesen Rollator Freunde Beiträgen

Für wen ist der Russka Vital Carbon geeignet?

Nachdem ich mir so viele Tests und Meinungen durchgelesen habe, konnte ich mir ein Bild darüber machen, welche Nutzer (egal, ob alt oder jung) sich über den Rollator freuen könnten. Der Russka Vital Carbon ist ideal für diese Menschen:

  • Personen mit einer Körpergröße von 170 bis 210 cm, speziell für das Modell mit 62 cm Sitzhöhe.
  • Nutzer, die Wert auf eine leichte, aber stabile Konstruktion legen, da der Rollator aus Carbon gefertigt ist und ein geringes Gewicht aufweist.
  • Personen, die einen Rollator für den Alltagsgebrauch benötigen, sowohl für Innen- als auch Außenbereiche.
  • Menschen, die Wert auf Qualitätsversprechen legen, unterstrichen durch eine achtjährige Garantie und die Einhaltung europäischer Sicherheitsstandards (CE-Kennzeichnung).

Für wen lohnt sich der Russka Vital Carbon nicht?

Der Russka Vital Carbon ist möglicherweise nicht die beste Wahl für Personen, die eine sehr preisgünstige Mobilitätshilfe suchen, da die hochwertigen Materialien und das spezielle Design den Preis erhöhen.

Auch für Nutzer, die vorwiegend in sehr unebenem Gelände oder auf sehr rutschigen Oberflächen unterwegs sind, könnte ein Rollator mit speziellerer Bereifung besser geeignet sein. Personen unter 170 cm Körpergröße oder die eine Mobilitätshilfe für sehr enge Wohnverhältnisse benötigen, könnten ein Modell mit kleineren Abmessungen oder einem geringeren Wendekreis bevorzugen.

Mein Fazit

Der Russka Vital Carbon Rollator zeichnet sich durch sein leichtes Carbon-Gestell, ergonomische Griffe und eine einfache Höhenverstellung aus. Mit einer Sitzhöhe von 62 cm ist er für Personen mit einer Körpergröße von 170 bis 210 cm ideal.

Sicherheitsfeatures wie Ankipphilfe, Kantenabweiser und Stufenhilfe verbessern die Mobilität und Sicherheit. Der Rollator ist zudem mit reflektierenden Elementen für bessere Sichtbarkeit, einer Stockhalterung und einer abnehmbaren Tasche ausgestattet.

Er bietet eine Kombination aus Komfort, Sicherheit und Praktikabilität für den täglichen Gebrauch, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Preislich liegt der Russka Vital Carbon mit einer UVP von 436,15 € im hohen Segment. Der Rollator ist laufend im Angebot, schnell vergriffen und durch die vielen positiven Tests und Bewertungen jeden Cent wert.