Meinungen von Nutzern

Am verlässlichsten sind Tests und Erfahrungsberichte von Nutzern, die den Rollator schon länger im Gebrauch haben und ihn auf Herz und Nieren geprüft haben. Sie sagen ehrlich, was am Rollator gut ist und wo noch Potenzial zu Verbesserungen sind.

Hier kannst du dir die Bewertungen und Meinungen von Nutzern ansehen, die den Bescomedical Carbon und ihn schon länger im Einsatz haben: Kundenbewertungen jetzt lesen.

Die wichtigsten Merkmale

Modellname Bescomedical Carbon
Maximale Belastbarkeit 136 kg
Eigengewicht 5,7 kg
Maße B 59,5 x L 71 x H 83 – 91,5 cm
Sitzhöhe 52 cm
Griffhöhe 83 – 91,5 cm

Wenn du mehr über die technischen Daten erfahren möchtest, kannst du dir alle Produktspezifikationen im Detail ansehen.

Vor- und Nachteile

Der Bescomedical Carbon ist ein beliebtes Modell für Alt und Jung. Viele Nutzer haben ihn bereits geprüft und ausgiebig getestet. Ob im Alltag, auf holprigen Waldwegen, beim Stadtbummel oder in den eigenen vier Wänden – der Bescomedical Carbon konnte sich beweisen.

Hier verrate ich dir jetzt, wo die Vorzüge des Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt:

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • für schwere und große Menschen gut geeignet
  • Lässt sich einfach falten
  • Lenkungsdämpfer und Ankipphilfe steigern den Fahrkomfort
  • Verstellbarer Griff

Nachteile

  • durch Luftbereifung ist regelmäßige Reifendruck-Prüfung Pflicht
  • Kein Rückengurt im Lieferumfang dabei

Lieferumfang

Der Bescomedical Carbon wird in einem Paket geliefert, wobei der Rollator etwa 5,7 Kilogramm wiegt. Er besteht aus wenigen Einzelteilen und ist einfach zusammensetzbar. Nutzer, die den Bescomedical Carbon kaufen, finden im Paket:

  • Rollator
  • Stockhalterung
  • Tasche
  • Reflektoren
  • Gebrauchsanweisung

Weitere Extras oder Ersatzteile für den Bescomedical Carbon sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Mein Tipp: Bei vielen Onlineshops werden am Ende passende Extras für das Modell angeboten!

Alle Tester beschreiben, dass sie der Zusammenbau nur wenige Minuten gekostet hat.

Optik und Design

Der Bescomedical Carbon sticht durch sein modernes Design und die Verwendung von Carbon, einem leichten und dennoch stabilen Material, hervor.

Dieses Material bietet hohe Festigkeit bei geringem Gewicht und macht den Rollator zu einem praktischen Begleiter, der sich leicht transportieren und handhaben lässt​​. Er kombiniert Komfort mit Sicherheit durch ergonomisch geformte Schiebegriffe und große, leichtgängige Bremsgriffe. Die Bremsleitungen sind im Rahmen verlegt, was praktische Vorteile hat, wie eine einfachere Handhabung beim Falten und Verstauen des Rollators​​.

Die großen Vorderräder sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl, auch auf unebenem Untergrund. Wichtig ist die Anpassbarkeit der Höhe der Schiebegriffe, die fünffach einstellbar sind, was den Komfort und die Ergonomie weiter verbessert​​.

Der Rollator ist einfach zusammenzufalten und kann problemlos im Auto oder auf Reisen mitgenommen werden​​.

Der Rollator verspricht ein langlebiges, leichtes und handliches Design, das für den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Bescomedical Carbon: Testberichte und Meinungen von Nutzern

Der Bescomedical Carbon hat im Test Christian, Renate, Ralf und Patrick überzeugt. Ich fasse ihre Meinungen und Bewertungen aus Videos sowie von Online-Shops hier für dich zusammen. So siehst du auf einen Blick, wie der Rollator Dietz Taima XC in Tests abschneidet, ohne alle lesen zu müssen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aufbau des Bescomedical Carbon

Der Bescomedical Carbon wird mit weitgehend fertig geliefert. Es erfordert jedoch das Anbringen der Vorder- und Hinterräder sowie der Ankipphilfen und das Einstellen der Bremsen. Ebenso wird die Rückenlehne und die Netztasche einfach angebracht.

Die Reifen des Rollators könnten theoretisch getauscht werden, allerdings wird empfohlen, solche Anpassungen oder Wartungsarbeiten von Fachpersonal durchführen zu lassen, um die Sicherheit und Funktionalität des Rollators zu gewährleisten.

Der Rollator kann für den Transport oder die Lagerung einfach zusammengefaltet werden, wobei eine Verriegelung das unbeabsichtigte Zusammenklappen verhindert.

Der Aufbau in der Praxis

Viele sind durch die wenigen Handgriffe, die es braucht, um den Rollator zusammenzubauen und zu falten, von dem Modell begeistert. So auch Doris: „Schnell und einfach lässt sich der Rollator kompakt zusammenfalten und wieder entfalten und ist als Leichtgewicht mit ca. 5kg leicht zu verstauen.“

Auch Norbert konnte von dem einfachen Zusammenklappen begeistert werden: „Er lässt sich auch sehr fein zusammenklappen. Alles in allem: ein überraschend gutes Gerät.“

Und auch Ursula ist von dem Rollator überzeugt: „Ich habe vor 3 Wochen den Rollator gekauft und bin bis jetzt begeistert!!! Mein Mann hat den Rollator für mich zusammengebaut und das ging sehr flott. Zusammenklappen kann ich ihn alleine. Geht sehr einfach…….“

Räder

Spezifikationen Details
Reifenmaterial Polyurethan
Maße Vorderräder ca. 25 cm x 3,3 cm
Maße Hinterräder ca. 20 cm x 33 mm
Bremsen Nur Hinten
Ideal für Untergrund Offroad
Wenderadius 95 cm

Die Räder des Bescomedical Carbon sind aus Polyurethan, einem Kunststoffmaterial, das für seine Haltbarkeit bekannt ist.

Die Räder haben vorne einen Durchmesser von 25 cm und hinten von 20 cm, mit einer einheitlichen Breite von 3,3 cm sowohl vorne als auch hinten. Diese Größenverhältnisse unterstützen eine ausgewogene Manövrierfähigkeit und Stabilität. Die Räder sind für eine Vielzahl von Terrains geeignet, von glatten Innenböden bis zu festen Außenoberflächen.

Bezüglich der Bremsen verfügt der Rollator über eine Feststellbremse und eine Betriebsbremse, was die Sicherheit bei der Nutzung erhöht. Der Wendekreis des Rollators beträgt 95 cm, was eine relativ gute Wendigkeit in engen Räumen ermöglicht.

Die Räder sind ideal für den Innen- und Außenbereich geeignet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von #monikafuchskocht (@monika.fuchs.kocht)

So finden Jung und Alt die Bereifung

Die Räder versprechen, für so gut wie alle Untergründe geeignet zu sein – also für den Innen- und Außenbereich. Doris ist schon mal begeistert: „Das Design ist einfach und sehr praktisch (Chassis aus Kohlefasern), die Vollgummi-Räder sind auch auf unebenem Untergrund (Kopfsteinpflaster etc.) gut zu benutzen. Hindernisse wie Bordsteinkanten sind , bedingt durch die grösseren vorderen Räder und das geringe Gewicht, leicht zu überwinden.“

Und auch Rudolf konnte überzeugt werden: „Das Gewicht war das Wichtigste,sowie die übergroßen Räder.“ Auch Lukas‘ Opa ist glücklich: „Mein Opa ist so zufrieden und glücklich, weil die Räder so Rollen, wie sie Rollen müssen.“

Höhenverstellbarkeit

  • Mindesthöhe: 83 cm
  • Maximalhöhe: 91,5 cm

Der Bescomedical CarbonC zeichnet sich durch seine höhenverstellbaren Schiebegriffe aus, die eine Anpassung an die individuelle Körpergröße des Nutzers ermöglichen. Die Griffe können in 5 verschiedenen Höhen eingestellt werden, was eine flexible Anpassung für optimalen Komfort und Ergonomie bietet.

Die Mindesthöhe der Schiebegriffe beträgt 83 cm, während die maximale Höhe 91,5 cm erreicht. Diese Einstellbarkeit sorgt für eine optimale Ergonomie und unterstützt eine korrekte Haltung beim Gehen.

Ergonomisch geformte Griffe verbessern den Komfort und die Sicherheit für den Nutzer, indem sie eine natürliche Handposition fördern und so die Belastung der Handgelenke minimieren.

Das sagen Nutzer über die Höhenverstellung

Meinungen und Erfahrungen bezüglich der Verstellbarkeit der Höhe konnte ich leider eher wenige finden. Aber eine positive kommt von Heike: „Wir haben den Rollator für unsere Mutter geholt (83J.). Sie tut sich mittlerweile sehr schwer beim Gehen und ist des Öfteren schon hingefallen. Vom Rollator war sie nicht direkt begeistert… ich brauch sowas nicht…. man kennt es ja. Aber sie konnte sich dann doch damit anfreunden. Wir konnten auch ganz einfach die perfekte Höhe für sie einstellen. Sie bekommt nämlich schnell Rücken.“

Material, Ausstattung und Qualität

Spezifikationen Details
Gestell und Rahmen Carbon
Art des Sitzes und der Rückenlehne Nylon
Sicherheitsmerkmale Reflektoren, Bremsen, Ankipphilfe
Extras Tasche, Stockhalter

Der Bescomedical Carbon zeichnet sich durch ein Gestell und einen Rahmen aus Carbon aus. Die Verwendung von Carbon macht den Rollator nicht nur extrem leicht, sondern auch stabil und langlebig​​.

Der Sitz und die Rückenlehne des Rollators sind aus Nylon gefertigt, was für seine Strapazierfähigkeit und Komfort bekannt ist. Nylon bietet eine gute Balance zwischen Flexibilität und Festigkeit, was es zu einem idealen Material für diese Komponenten macht.

Zur Ausstattung gehören außerdem Reflektoren, die für zusätzliche passive Sicherheit im Straßenverkehr sorgen, indem sie den Rollator im Dunkeln besser sichtbar machen. Die Bremsen des Rollators sind groß und leichtgängig, mit im Rahmen verlegten Bremszügen, was ein sicheres Gefühl beim Fahren vermittelt. Eine Ankipphilfe ist ebenfalls vorhanden und erleichtert das Überwinden von Bordsteinkanten und anderen Hindernissen​​​​.

Der Rollator verfügt über eine große, leicht lösbare Netztasche mit Reißverschluss für Einkäufe oder persönliche Gegenstände, die bis zu 5 kg tragen kann. Zu den weiteren Extras zählen ein Stockhalter sowie die Möglichkeit, Zubehör wie Schirm- und Getränkehalter nachzurüsten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von rollatorladen (@rollatorladen)

So finden Nutzer das Material, die Ausstattung und die Qualität

Die meisten Käufer und Nutzer des Rollators sind von der Qualität der Materialien und der Ausstattung begeistert. Eine davon ist Renate: „Der Rollator ist durch das Material sehr leicht und super im Auto zu transportieren.“

Und auch Mirko findet: „Der Rollator ist wunderbar leicht, gut, wenn man den im Auto mitnehmen muss. Im handling sehr gut und es gefällt mir, das die Bremsenzüge innen im Gestänge liegen. Nicht billig, aber gute Qualität.“

Technische Daten

Spezifikation Details
Maximale Belastbarkeit 136 kg
Eigengewicht 5,7 kg
Maße (gesamt) B 59,5 x L 71 x H 83 – 91,5 cm
Faltmaße 70 x 25 x 84
Mindesthöhe (Griffe) 83 cm
Maximalhöhe (Griffe) 91,5 cm
Sitzhöhe 52 cm
Rädermaterial Polyurethan
Maße Vorderräder ca. 25 cm x 3,3 cm
Maße Hinterräder ca. 20 cm x 33 mm
Bremsen Feststell- und Betriebsbremse
Material Carbon
Ausstattung Stockhalter, Tasche
Sitzbreite 45 cm
Sitzhöhe 52 cm

Für wen ist der Bescomedical Carbon geeignet?

Nachdem ich mir so viele Tests und Meinungen durchgelesen habe, konnte ich mir ein Bild darüber machen, welche Nutzer (egal, ob alt oder jung) sich über den Rollator freuen könnten. Der Bescomedical Carbon ist ideal für diese Menschen:

  • Menschen, die Wert auf Leichtigkeit und Mobilität legen, da er aus Carbon gefertigt ist und ein geringes Gewicht hat.
  • Nutzer, die Komfort und Stabilität benötigen, dank der großen Vorderräder und ergonomischen Schiebegriffe.
  • Personen, die einen Rollator für Reisen benötigen, da er sich leicht zusammenfalten und transportieren lässt.

Für wen lohnt sich der Bescomedical Carbon nicht?

Der Bescomedical Carbon ist aufgrund seines speziellen Designs und Preispunkts möglicherweise nicht für jeden die ideale Wahl. Personen mit einem sehr begrenzten Budget könnten Alternativen mit einem geringeren Preis bevorzugen, auch wenn diese möglicherweise schwerer sind.

Für ganz kleine und schmale Innenräume könnten auch andere Rollatormodelle idealer geeignet sind. Genau dasselbe betrifft den Fall, wenn man gerne auf Waldwegen oder Ähnlichen unterwegs ist. Mit den Rädern könnte es etwas holprig werden.

Mein Fazit

Der Bescomedical Carbon Rollator kombiniert ein Carbon-Gestell mit Nylon-Sitz und -Rückenlehne, was zu einem geringen Gewicht und zugleich hoher Stabilität führt. Ergonomisch gestaltete Schiebegriffe und effektive Bremsen bieten sichere Handhabung.

Eine Ankipphilfe erleichtert das Überwinden von Hindernissen, und integrierte Reflektoren verbessern die Sichtbarkeit. Der Rollator ist einfach faltbar, was den Transport vereinfacht, und die mitgelieferte Netztasche unterstützt die Tragfähigkeit von bis zu 5 kg. Diese Kombination aus Materialien und Funktionen zielt darauf ab, die Mobilität und Unabhängigkeit der Nutzer zu fördern.

Preislich liegt der Bescomedical Carbon mit einer UVP von 594,38 € im hohen Segment. Der Rollator ist laufend im Angebot, schnell vergriffen und durch die vielen positiven Tests und Bewertungen jeden Cent wert.